A Travellerspoint blog

By this Author: ovomaltine

wie man sieht, ...

ist es mit dem schreiben in den letzten tagen nichts mehr geworden. hier war das programm so dicht (unterricht, hü, kaffeetrinkengehn, kulturprogramm, abschlussprpüfungen, abschiedsessen gehen, usw.) dass ich echt nicht dazugekommen bin.

ja, und morgen komm ich schon heim. hab den bus um 11 in der nacht heute, der koffer ist mit etwas draufsetzten gerade zugegangen. kristian, der italienische kollege und ich sind die einzigem die noch da sind, alle anderen sind schon abgereist. das leere zimmer schaut sehr traurig aus, nachdem meine schweizerin nicht mehr da ist.

hier ist es wieder sauheiß, so wie am anfang. wir werden noch in die stadt gehen, aber vorher noch auf einen obligatorischen kaffee!!!!

freu mich schon auf daheim, auch wenn mir zagreb und unsere internationale partie sehr abgehen werden.

bis bald!!!

maria

Posted by ovomaltine 03:05 Comments (0)

und noch was

ich sitz grad im finsteren zimmer und schreibe. wir versuchen die hitze des tages aus dem zimmer zu bekommen, ohnen dass die gelsen (komarci) hereinkommen.

die kollegin pritschelt im bad.
unten auf der straße wird gesungen.

heute war nicht viel los (ist eh einmal nicht schlecht). wir wollten ins kino, dann hat es aber den film den wir wollten doch nicht gespielt. da sind wir halt auf ein eis gegangen. die anderen dann noch auf einen kaffee, aber ich muss jetzt meinen kaffeekonsum reduzieren. vier am tag ist einfach zuviel. mir zittern schon dauernd die hände.

wäsche gewaschen hab ich auch, und für morgen eine präsentation zusammengeschrieben. der ganze kurs macht einen ausflug in die "hrvatsko zagorje" (kroatisches hinterland) und da müssen wir in unserer gruppe eine region kroatiens präsentieren, nach der unsere "klasse" benannt ist. Gorski Kotar.
so wie die präsentationen beim letzten ausflug abgelaufen sind, wird das eher eine fade, unnötige gschicht. wir waren auch nicht sehr ambitioniert, mehr Kreativität beizusteuern, muss man sagen(o-ton maria aus der schweiz: des schießt mich an!).

SANY0262.JPG

gerade fällt mir auf, dass ich keine sauberen socken mehr habe. na super.

jetzt haben wir nur noch eine woche, schade. nächsten do und fr sind schon die abschlussprüfungen. ich hab mich grad so schön eingewöhnt, ich tät sofort noch einen monat bleiben.

so, dreiundzwanzig uhr elf, ich geh jetzt schnellstens schlafen.

gute nacht.

Posted by ovomaltine 13:57 Comments (0)

Das Wort zum Tag

eigentlich die Worte

SISMIS heißt Fledermaus (sprich schischmisch, diakritische zeichen kann ich hier leider keine machen)

ukocenost misica heißt Muskelkater (sprich ukotschenost mischitscha)

War gestern und heute tatsächlich wieder laufen. jetzt hab ich probleme beim hinsetzten und aufstehen. aber laufen geht natürlich noch!

Posted by ovomaltine 13:51 Comments (0)

The moon is full tonight ...

di, null uhr zweiundvierzig

Nightswimming geht hier leider nicht, aber grade komm ich zurück vom laufen am fluss unterm vollmond (pun mjesec). Die italienische kollegin, die 11 jahre balett gemacht hat, läuft wie eine gazelle auf wolken. und ich lauf hald auch. das war jetzt echt gut, dauernd nur sitzen hält man einfach nicht aus, morgen geh ich wieder!

der tag heute war wieder weg wie nix. bis 2 kurs, mittagessen in der mensa, eine dreiviertelstunde zeit, dann zum treffen in der stadt, um das atelier von ivan mestrovic (berühmter verstorbener bildhauer) zu besuchen. dann eis essen im kolportierterweise besten eisgeschäft von Zagreb. aufgabe machen, ein bissi zimmerzusammenräumen, laufen gehen.

Letzten sonntag haben wir mit franceskas goldenem auto einen ausflug nach varazdin, in die "barockste" stadt zagrebs gemacht. hat mich von der stimmung her ein bissi an retz erinnert. also sehr schön und provinzstädtisch.

SANY0297.JPG

ich, wie ich vor dem varazdiner schloss in die sonne schaue

SANY0299.JPG

christian, franceska und veronika beim auto auslüften lassen

morgen ist einmal kein kulturprogramm angesagt. werd endlich einmal vokabel lernen, vielleicht eindlich mal ein bissi schuhe schaun gehn (diese stadt ist ein paradies für schuhfetischisten!!!) und werd sicher wieder laufen gehen.
genießt die vollmondnacht!! ich geh jetzt schlafen. laku noc.

Posted by ovomaltine 00:38 Comments (0)

Das Wort zum gestrigen Tag

"Scheiß Internet"

ich genieße den Luxus eines LAN-Anschlusses über den laptop im zimmer. aber wann der funktioniern will und wann nicht, entscheidet er selber.
hab grad das ganze neu konfiguriert und jetzt gehts wieder.

grad komm ich vom mittagessen. bin voll von essen und bis oben voll mit information. einerseits sprachlicher, andererseits geschichtlicher. heute war die 2. von 2 vorlesungen über kroatische geschichte, auf englisch. leider hat der vorleser aber nicht sehr viel struktur in seiner vorlesung und kommt immer vom hundertsten ins tausenste. ich bin mir sicher, dass das einen großteil der leute, die das ganze nicht schon einmal gehört haben, ziemlich verwirrt.

Posted by ovomaltine 06:45 Comments (0)

(Entries 1 - 5 of 11) Page [1] 2 3 »